Faszienpilates

 Die zeitgenössische Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Bewegungssystem, welches Körper und Geist als  Einheit betrachtet und sich mit dem Slings Myofaszialem Training optimal ergänzen lässt. 

 Die Slings Methode basiert auf den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass  Muskeln und Faszien in  myofaszialen Schlingen (kurz Slings) miteinander verbunden sind. 

 Das Zusammenspiel von Muskeln und Faszien gewährleistet inneren Halt, Anpassungsfähigkeit in jeder  Lebenslage und Energieeffizienz. Daher optimiert die Kombination Pilates und Slings die strukturelle Balance  des Körpers und somit deine sportliche Leistungsfähigkeit und Funktionalität im Alltag. Das Ziel ist  Bewegungsfreiheit, denn Bewegungsfreiheit ist Lebensqualität.

 

 Das Faszienpilatestraining kann auf Anfrage auch an einem anderen Ort gewählt werden. Ausserdem  unterrichte ich Faszienpilates auch für Paare oder für Kleingruppen.

 

 Faszienpilateswochen auf der Sass da Grüm im Tessin:

 Im Frühling und Herbst leite ich eine Faszienpilateswoche an meinem Lieblingsort, der Sass da Grüm!  Es ist  ein  wunderschöner, ruhiger Ort oberhalb von San Nazzaro beim Lago Maggiore wo man der Natur sehr nahe  kommt.

 Zweimal täglich (morgens und mittags) geniessen wir das Faszienpilates wenn möglich draussen auf der Wiese  mit Blick auf den Lago  Maggiore und die Vale Maggia. Den Rest vom Tag kann man die Seele baumeln lassen,  die Wanderlust in der Tessiner Bergwelt befriedigen oder der eigenen Kreativität Raum geben.

 Datum: 3.-8. Oktober 2021

 Anmeldung: direkt via Hotel Sass da Grüm